Frank Bölter: HOrigamiUSE, Bilderstrecke

Bölter, HOrigamiUSE

Bilder vom Aufbau des HOrigamiUSE hier

Bilder vom Abbau des HOrigamiUSE hier.

Die nachfolgende Bilderstrecke zeigt die Veränderungen des HOrigamiUSE im Laufe des Jahres … und eine Auswahl der dabei nötig werdenden Ausbesserungsarbeiten. Diese wurden ‒ soweit möglich ‒ von KaM-Mitgliedern durchgeführt … notfalls aber auch von Mitarbeitern des Handwerkerbetriebes, der die Holz-Unterkonstruktion gebaut und aufgestellt hatte.

26. Juni 2013 nach vier Tagen
23. Juli 2013 nach einem Monat

27. August 2013 nach zwei Monaten
21. September 2013 nach drei Monaten
20. Oktober 2013
22. Oktober nachts bei Gewittersturm mit Windhose
23. Oktober 2013 frühmorgens
23. Oktober 2013 vormittags
24. Oktober 2013 nach vier Monaten
20. November 2013 nach knapp fünf Monaten
23. Dezember 2013 nach sechs Monaten
9. Januar 2014 nach Baumschneidearbeiten
9. Januar 2014 nach Baumschneidearbeiten
13. Januar 2014 frühmorgens
13. Januar 2014
22. Januar 2014 nach sieben Monaten
23. Februar 2014 nach acht Monaten
21. März 2014 nach neun Monaten
22. April 2014
22. April 2014
21. Mai 2014 nach elf Monaten
21. Mai 2014 nach elf Monaten

Der Künstler Frank Bölter hatte nach dem Aufbau des Werkes im Juni 2013 überschüssiges Material dem Verein übergeben ‒ und später weitere Rollen angeboten und Ratschläge gegeben ‒ um den Verein in die Lage zu versetzen, auf Veränderungen des Werkes selbständig und kurzfristig reagieren zu können. So konnten im Oktober 2013 Schäden nach einem nächtlichen Gewittersturm mit Windhose innerhalb eines halben Tages beseitigt werden und in der Zeit um den Jahreswechsel wurde von KaM-Mitgliedern eine neue Plane gefertigt, die dann am 13. Januar 2014 von Handwerkern über das undicht gewordene ‒ und zusätzlich durch herabfallende Äste beschädigte ‒ Dach gelegt wurde und die Sicherheit des Werkes bis zum Abbau im Mai 2014 gewährleistete.


Weiteres
zu Frank Bölters HOrigamiUSE hier.

Zum Aufbau von Frank Bölters HOrigamiUSE hier; zum Abbau hier.

Zur Startseite Frank Bölters HOrigamiUSE hier.