All posts filed under “2022

Das Moltkeviertel in Essen

Im November 2022 ist im Klartext Verlag ein neues Buch über das Moltkeviertel erschienen: Berger Bergmann und Peter Brdenk (Herausgeber) Das Moltkeviertel in Essen Die etwas andere Gartenstadt mit Beiträgen von Berger Bergmann • Peter Brdenk • Holger Krüssmann • Christian Nielinger • Mandy Berger-Bringsken […]

Montags-Stadtteil-Rundgang auf dem Moltkeplatz und im Moltkeviertel

Am 14. November 2022 hat Lisa Lambrecht-Wagenitz von KaM e.V. den Beteiligten der Montags-Stadtteil-Rundgang-Gruppe (um Günter Kropp) das Skulpturenensemble auf dem Moltkeplatz und Teile des Moltkeviertels vorgestellt. Bei einem zweistündigen Rundgang wurden auf dem Moltkeplatz sowohl die permanenten Skulpturen als auch das temporäre Werk Bernehain […]

Paarweise von Ansgar Nierhoff wieder aufgestellt

nach der Wiederaufstellung am 4. November 2022 Paarweise von Ansgar Nierhoff am 4. November 2022 nach Renovierung wieder aufgestellt Am 4. November 2022 wurde die zweiteilige Skulptur Paarweise aus Schmiedestahl von Ansgar Nierhoff von Mitarbeitern des Restaurierungsfachbetriebs „Die Schmiede“ aus Duisburg wieder aufgestellt. Das insgesamt […]

Anys Reimann: Bernehain, 2022

Holz, geflämmt, Graphit, schwarze Pflanzen; 400 (H) x 350 cm Ø Am 17. September 2022 wurde die Ausstellung des Werkes Bernehain von Anys Reimann auf der Skulpturenwiese Moltkeplatz eröffnet. Mehr darüber hier. Für dort vorgetragene Texte siehe hier. Zu historischen Karten mit dem Verlauf der Berne ‒ ähnlich denen, […]

Anys Reimann: Bernehain, Texte

Anys Reimann: Bernehain 2022, Texte Während der Eröffnung am 17. September 2022 vorgetragene Texte Anna Fricke, Kuratorin für Zeitgenössische Kunst, Museum Folkwang Im Zentrum von Anys Reimanns Werken steht der Körper. Über ihn verhandelt Reimann Fragen der hybriden Identität. Auf einer ganzen Reihe von Collagen […]

Stabilisieren von Rasenflächen im Sommer 2022

Am 24. August 2022 begann Grün und Gruga Essen GGE mit den Arbeiten zum Stabilisieren der Grasflächen unter Friedrich Gräsels Hannover Tor und um Gloria Friedmanns Denkmal. Bereiche des Rasens um diese Werke herum bzw. darunter sind durch häufiges Buddeln geschädigt und können sich nicht […]

Paarweise von Ansgar Nierhoff wird restauriert

Paarweise von Ansgar Nierhoff am 16. August 2022 zur Renovierung abgebaut Am 16. August 2022 wurde in einer mehrstündigen Aktion ‒ aufmerksam verfolgt von KaM-Mitgliedern und anderen Kunst-Interessierten ‒ die zweiteilige Skulptur Paarweise aus Schmiedestahl von Ansgar Nierhoff von Mitarbeitern des Restaurierungsfachbetriebs „Die Schmiede“ aus […]

Bäume werden gewässert August 2022

Am Moltkeplatz werden Bäume gewässert Anfang August 2022 Anfang August 2022 wurden ‒ auch um die Skulpturenwiese Moltkeplatz herum ‒ die über 110 Jahre alten hohen Platanen gewässert. Ein schwerer Traktor zog dazu einen 10.000 Liter fassenden Anhänger von Baum zu Baum und erlaubte das […]

Skulpturenfest 2022

Bürgermeisterin Julia Jacob Skulpturenfest 9. Juli 2022 Am Samstag, 9 Juli 2022 feierte KaM e.V. sein alljährliches Skulpturenfest auf dem Moltkeplatz … das erste Mal wieder nach den durch die Corona-Pandemie bedingten Pausen in 2020 und 2021. Der Verein hatte Freund*innen der Kunst und des […]

Christian Odzuck: Künstlerbuch 2022

Christian Odzuck, Sulla Rampa: Atlanten ‒ I don´t want to ruin your willpower Alle Bilder auf dieser Seite von Christian Odzuck oder Ausschnitte aus dem von ihm gestalteten Künstlerbuch. Im Juni 2022 ist das von Christian Odzuck gestaltete Künstlerbuch Christian Odzuck, Sulla Rampa: Atlanten ‒ I […]

Abendliches Zusammensein auf der Skulpturenwiese am 18. Juni 2022

Am 18. Juli 2022 abends traf sich eine Gruppe von KaM-Mitgliedern, -Freund*innen und Nachbar*innen, um an dem ersten sehr warmen Abend des Jahres auf der Skulpturenwiese bei angeregten Gesprächen ‒ und mitgebrachten „Knabbereien“ und Getränken ‒ den Platz zu genießen. Mit dem Treffen feierte gleichzeitig […]